Stories

„From Edge to Cloud“ – ganzheitliche Lösungen für das IIoT

Die S&T-Gruppe erfreut sich hoher Wachstumszahlen und erwartet für die kommenden Jahre eine weitere Steigerung ihres Geschäfts. Über die Erfolgsformel PEC, die Agenda 2023 sowie die technischen Trends, wie Edge Computing und KI bzw. Machine...

Track + Vision + Robotik = Zukunftssicherung

B&R hat in den letzten Jahren mehrfach innovationsfreudig neue Felder beschritten – angefangen beim eigenen Track-System über Integrated Vision und jetzt in Richtung Robotik. Mit letztgenanntem Schritt werden die Synergien aus der Bündelung...

Maschinen und Produktionsprozesse nachhaltig optimieren

Geschäftsführer Hans Beckhoff berichtet im Vorfeld der Messe SPS über die Neuheiten seines Hauses, die als Einzelkomponenten oder im Verbund als vollständiges, aufeinander abgestimmtes Automatisierungssystem einen entscheidenden Beitrag zur...

Gesamtheitliches Automatisierungs- und Digitalisierungsangebot

Bild von Dr. Timo Berger und Michael Matthesius von Weidmüller

Der Weidmüller-Kurs in Richtung Automatisierung und Digitalisierung trägt weiter Früchte: Die Division Automation Products & Solutions ist im letzten Geschäftsjahr um 24 % gewachsen. Über die Besonderheiten des gesamtheitlichen Portfolios,...

In.Stand 2019: Maschinen und Anlagen „retro-fit“ machen

Smarte Musterfabriken auf der grünen Wiese zeigen die Zukunft der Fertigung. Die Gegenwart ist jedoch meist geprägt von älteren Maschinen und Anlagen. Ihr Austausch ist schwierig und meist auch unwirtschaftlich. Prof. Eberhard Abele, Leiter...

Zuverlässige Infrastruktur für die vernetzte Welt

Panduit bietet innovative Lösungen für anspruchsvollste Industrieumgebungen – von Leitständen und Fertigungsbereichen bis hin zur Stromerzeugung. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet Panduit an einer robusten physikalischen Infrastruktur,...

Die Digitalisierungsstrategien der Automobilbauer

Smart Transport Robot im BMW-Werk in Regensburg (Bild: BMW/Microsoft)

Viele Automobilhersteller haben sich die durchgängige Digitalisierung ihrer Produktion und Logistik auf die Fahne geschrieben. Dazu holen sie sich oftmals Unter­stützung von Digitalisierungs- und IT- bzw. Cloudanbietern ins Boot. So setzt...

KI und ML für die Produktion

KI und ML für die Produktion (Bild: adobe.stock_Cake78)

Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) halten immer weiter Einzug in die Produktion. Doch was steckt eigentlich genau hinter diesen Begriffen, wie und wo werden die dazu erforderlichen Daten ­erhoben und gerechnet, welche...

Tracking & Tracing in der Produktion von morgen

Der Living-Demonstrator RTLS im ERP-Innovationlab des Clusters Smart Logistik am RWTH-Aachen-Campus Melaten (Bild: David Willms)

Die Kopplung von ERP- und Real-Time-Location-System (RTLS) ermöglicht ein effi­zientes Tracking und Tracing in der Produktion von morgen. Wie dies genau aussehen kann, welche technischen Grundlagen dazu geschaffen werden müssen und welche...

Werkzeugkasten für Power Quality und Energiemessungen

Einspeisemessung MMB700 und Abgangsmessung mit MMI

Auf der Hannover Messe 2019 zeigte PQ Plus Neuentwicklungen, welche den ­normativen Anforderungen der neuen Anschlussregel AR-N-4110, der Power-Quality-Nachweispflicht des Netzbetreibers und der Industrie-4.0-Umgebung vollumfänglich...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 12.11.2019