Stories

Zuverlässige Infrastruktur für die vernetzte Welt

Panduit bietet innovative Lösungen für anspruchsvollste Industrieumgebungen – von Leitständen und Fertigungsbereichen bis hin zur Stromerzeugung. Gemeinsam mit seinen Kunden arbeitet Panduit an einer robusten physikalischen Infrastruktur,...

Die Digitalisierungsstrategien der Automobilbauer

Smart Transport Robot im BMW-Werk in Regensburg (Bild: BMW/Microsoft)

Viele Automobilhersteller haben sich die durchgängige Digitalisierung ihrer Produktion und Logistik auf die Fahne geschrieben. Dazu holen sie sich oftmals Unter­stützung von Digitalisierungs- und IT- bzw. Cloudanbietern ins Boot. So setzt...

KI und ML für die Produktion

KI und ML für die Produktion (Bild: adobe.stock_Cake78)

Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) halten immer weiter Einzug in die Produktion. Doch was steckt eigentlich genau hinter diesen Begriffen, wie und wo werden die dazu erforderlichen Daten ­erhoben und gerechnet, welche...

Tracking & Tracing in der Produktion von morgen

Der Living-Demonstrator RTLS im ERP-Innovationlab des Clusters Smart Logistik am RWTH-Aachen-Campus Melaten (Bild: David Willms)

Die Kopplung von ERP- und Real-Time-Location-System (RTLS) ermöglicht ein effi­zientes Tracking und Tracing in der Produktion von morgen. Wie dies genau aussehen kann, welche technischen Grundlagen dazu geschaffen werden müssen und welche...

Werkzeugkasten für Power Quality und Energiemessungen

Einspeisemessung MMB700 und Abgangsmessung mit MMI

Auf der Hannover Messe 2019 zeigte PQ Plus Neuentwicklungen, welche den ­normativen Anforderungen der neuen Anschlussregel AR-N-4110, der Power-Quality-Nachweispflicht des Netzbetreibers und der Industrie-4.0-Umgebung vollumfänglich...

Intelligentes Sicherheitsduo für kleinere Anlagen

Der Sicherheitsschalter CES-C07 und das Sicherheitsmodul ESM-CB von Euchner spielen ihre Vorteile nicht erst in der Fabrik von morgen aus, sondern liefern gerade auch in kleineren Anlagen schon heute echten Mehrwert (Bild: Euchner)

Optimierte Kommunikation ist das Gebot der Stunde in der Sicherheitstechnik. Im Fokus stehen dabei aber nicht nur die komplexen Anwendungen von morgen nach dem Modell der Industrie 4.0, sondern auch die kleineren Innovationen, die direkten...

Gateways machen Maschinen und Anlagen fit für Industrie 4.0

Mit den Icom Smart Machinery Gateways lässt sich eine Vielzahl von Anwendungsfällen von der einfachen Datenerfassung über Edge ­Computing bis zu professioneller Fernwartung umsetzen (Bild: Insys  Icom)

Viele Maschinenbauer und Anlagenbetreiber würden gerne ihre Prozesse vernetzen und die Daten, die ihre Maschinen jeden Tag produzieren, sinnvoll auswerten. Doch wie lässt sich das ohne große Investitionen und Ressourcen umsetzen? Die Smart...

Die digitale Transformation von Autowaschstraßen

Autowaschstraßen werden heute konsequent automatisiert, standardisiert und digitalisiert (Bild: Soft Car Wash)

Daten, Daten, Daten – diese fallen heute in großen Mengen auch in den weitgehend automatisierten Textilwaschstraßen der Marke Soft Car Wash an. Der dahinter stehende Schweizer Komplettanbieter setzt für eine offene Kommunikation zwischen...

Position in DACH stärken

Christophe de Maistre, Zone President des Schneider Electric Konzerns für die DACH-Region: „Ich will noch bekannter machen,  dass Schneider Electric ein kompetenter Partner für das komplette Lösungsangebot ist“ (Bild: VDE VERLAG)

Um eine stärkere Basis für nachhaltiges und profitables Wachstum zu schaffen und

die Marktanteile auszubauen, hat Schneider Electric das Geschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz gebündelt. Welche Ziele Christophe de Maistre, der...

Systemlösungen und Digitalisierung für die Prozessindustrie

Oliver K. Stöckl ist neuer Geschäftsführer der Endress+Hauser Messtechnik GmbH & Co. KG (Bild: Endress+Hauser)

Seit dem 1. April ist Oliver K. Stöckl neuer Geschäftsführer der Endress+Hauser ­Messtechnik GmbH & Co. KG. Was ihn an seiner neuen Position besonders reizt, welche Erfahrungen er aus seiner vorherigen Tätigkeit mitbringt und welche Ziele...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.09.2019