News zum Thema Industrie 4.0

Wscad mit neuem Entwicklungsstandort in Polen

Wscad hat seinen Produktentstehungsprozess optimiert und eröffnet im Zuge des Wachstums im September 2019 einen zweiten Standort für die Softwareentwicklung im polnischen Wroclaw (Breslau). Der Spezialist für intelligente und intuitive...

Siemens plant Übernahme von Process Systems Enterprise

Wie Siemens mitteilt, plant das Unternehmen die Übernahme von Process Systems Enterprise (PSE). PSE ist ein weltweit agierender Anbieter von Software und Dienstleistungen für hoch entwickelte Prozessmodellierung (Advanced Process...

Copa-Data Deutschland feiert 20-Jähriges

Die deutsche Copa-Data-Niederlassung feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. In dieser Zeit blickt das Unternehmen auf Wachstum in der Automation zurück – mit einer sich parallel rasant weiterentwickelnden Technologie.

VDW: Umati-Companion-Specification V1.0 für Mitte 2020 angekündigt

Der VDW hat auf einer Pressekonferenz während der EMO Hannover ein Update zu den Umati-Spezifikationsarbeiten sowie Details rund um den auf der Messe gezeigte Showcase gegeben: 70 Unternehmen aus zehn Ländern haben 110 Maschinen und 28...

DMG Mori investiert in KI-basierte Softwarelösungen

Christian Thönes (r.), Vorstandsvorsitzender der DMG Mori Aktiengesellschaft, und Marco Bauer, Geschäftsführer der BAM GmbH, freuen sich auf die Zusammenarbeit (Bild: DMG Mori)

Mit einer strategischen Beteiligung an dem auf künstliche Intelligenz (KI) spezialisierten Softwareunternehmen "up2parts" aus Bayern beabsichtigt DMG Mori, sich wichtiges Know-how im Bereich der Digitalisierung von Fertigungsprozessen zu...

SPS: Digitalisierung rückt weiter in den Mittelpunkt

Vom 26. bis 28. November feiert die SPS, Fachmesse für smarte und digitale Automatisierung, in Nürnberg ihr 30. Jubiläum. Rund 1.650 Anbieter von Automatisierungstechnik aus aller Welt werden dort erwartet. Der Fokus: Produkte und Lösungen...

HMS veröffentlicht Umfrageergebnisse über 5G für industrielle Kommunikation

HMS Networks befragte im Frühjahr 2019 fünfzig internationale Fachleute aus der Industrie zur Bedeutung der kabellosen Kommunikation im eigenen Unternehmen und wie sich die Unternehmen auf 5G vorbereiten. Das englischsprachige White Paper...

Kaspersky: Ergebnisse des ICS-Reports

Die deutsche Industrie hinkt im weltweiten Vergleich bei der Digitalisierung ihrer Betriebstechnologie beziehungsweise industrieller Steuerungssysteme hinterher. Eine aktuelle Kaspersky-Studie über die IT-Sicherheit kritischer Anlagen...

Schmersal: Tochtergesellschaft in Thailand gegründet

Die Schmersal-Gruppe baut ihr Geschäft in Asien weiter aus und hat eine neue Tochtergesellschaft, die Schmersal Thailand Co. Ltd., mit Sitz in Bangkok gegründet. Die neue Niederlassung soll die Vertriebspartner von Schmersal im ASEAN-Raum...

Siemens PLM Software: Integriertes IoT-Angebot und neuer Name

Siemens präsentiert mit Xcelerator ein integriertes Portfolio aus Software, Services und einer Plattform für die Entwicklung von Applikationen. Das Angebot lässt sich personalisieren und an kunden- und branchenspezifische Anforderungen...

Neue Seminarreihe Industrie 4.0

Der Informationsbedarf rund um das Megathema Industrie 4.0 ist enorm. Als renommierter Fachverlag greift der VDE VERLAG deshalb dieses Thema nun auch in einer eigenen Seminarreihe Industrie 4.0 auf. Innerhalb dieser wird  fundiertes Fachwissen über die komplette Breite des Themas vermittelt.

Lesen Sie mehr...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 19.09.2019