Industrie 4.0 Innovation Award 2019



Siemens AG: Sidrive IQ

Siemens AG: Sidrive IQ

Kurze Produktbeschreibung:

Mit Sidrive IQ hat Siemens auf der Hannover Messe 2018 seine digitale Plattform für Antriebstechnik vorgestellt. Sie unterstützt Anlagenbauer wie Betreiber dabei, Antriebssysteme optimal einzusetzen und zu betreiben, sie performanter, effizienter, zuverlässiger zu machen oder durch optimierte Wartung eine längere Lebensdauer zu realisieren. Sidrive IQ basiert auf dem offenen, cloudbasierten loT-Betriebssystem Mindsphere von Siemens. Sidrive IQ vereint dabei das technologische Antriebstechnik-Know-How mit Kompetenz in Softwareentwicklung, System-Engineering, Datenverarbeitung, cloudbasierten Technologien und nicht zuletzt IT-Sicherheit. Das Know-how für die speziellen Condition-Monitoring-Aufgaben kommt insbesondere aus dem Geschäft mit Mittel­und Hochspannungsmotoren.

Über die digitale Plattform für Antriebstechnik wird das Antriebssystem zum intelligenten Produkt, das dem Betreiber für unterschiedliche Zwecke Informationen zur Entscheidungs- und Handlungsunterstützung zur Verfügung stellt. Durch die Zusammenführung von kontinuierlich verarbeiteten Felddaten vom Antriebssystem mit dem jeweiligen digitalen Zwilling stehen dem Anwender von Sidrive IQ Zustands- und Betriebskenngrößen sowie technische und kommerzielle Produkt- und Serviceinformationen jederzeit und überall zur Nutzung bereit.

Kriterien aus Sicht des einreichenden Unternehmens, die das Produkt zu einer Industrie-4.0-Innovation machen:

Aus Kundensicht mussten bisher für Condition-Monitoring-Aufgaben eigenständige Hardwaresysteme sowie Softwaretools in der Feldebene installiert, parametriert und auch durch den Betreiber gepflegt werden, um im laufenden Betrieb wie im Service die richtigen Schlüsse ziehen und schnell angemessen reagieren zu können. Mit Sidrive IQ wird dies jetzt ein weiteres Stück einfacher und komfortabler, zudem orts- und zeitunabhängig und in mehrfacher Hinsicht individuell skalierbar.

Produktnutzen für den Kunden:

Immer und überall konsolidierte Daten für jeden Motor oder Umrichter verfügbar zu haben, trägt in vielen Situationen dazu bei, schnell die richtige Entscheidung zu treffen. Über Sidrive IQ sind immer die aktuellen technischen Daten, Bedienungs- und Reparaturanleitungen, Service-Kontaktdaten sowie Ersatzteillisten an jedem Ort der Welt mit Internetzugang jederzeit abrufbar. Das erspart langes Suchen und reduziert Stillstandzeiten bei Systemfehlern und Wartungsarbeiten.

Nach einfacher Konfiguration der "IQ-ready Funktionalität" am Motor werden die Betriebs- und Zustandsdaten der angebundenen Antriebe quasi per plug-and-play durch Sidrive IQ automatisch verarbeitet. Dynamische Informationen, wie Zustands- und Betriebskennzahlen, statische Informationen, wie Typenschildinformationen oder Servicemeldungen, werden sicher via Webbrowser sowie über E-Mail-Benachrichtigungen verfügbar gemacht.

Nachweis der Alleinstellungsmerkmale bzw. des Kundennutzens in der praktischen Anwendung?

Die ersten Pilotprojekte laufen.


Neue Seminarreihe Industrie 4.0

Der Informationsbedarf rund um das Megathema Industrie 4.0 ist enorm. Als renommierter Fachverlag greift der VDE VERLAG deshalb dieses Thema nun auch in einer eigenen Seminarreihe Industrie 4.0 auf. Innerhalb dieser wird  fundiertes Fachwissen über die komplette Breite des Themas vermittelt.

Lesen Sie mehr...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 22.08.2019