Industrie 4.0 Innovation Award 2019



DMG Mori Software Solutions GmbH: Monitoring- und Service-Package

DMG Mori Software Solutions GmbH: Monitoring- und Service Package

Kurze Produktbeschreibung:

Das Monitoring- und Service-Package bietet als Bundle vier Produkte für den Einstieg in die industrielle Digitalisierung, optimiert Serviceprozesse, steigert die Verfügbarkeit der Fertigungsanlagen und minimiert somit das Risiko kostspieliger Produktionsstillstände.

  1. Der "IoTconnector" (Industrie-Gateway) verbindet DMG-Mori-Maschinen mit den Online-Diensten von DMG Mori, wie dem "NETservice". Die Geräteverwaltung erfolgt durch die IIoT-Plattform Adamos. Neben weiteren Sicherheitsmaßnahmen, wie dem Einsatz von Virenscannern, sorgt die integrierte Firewall mit automatischen Updates für den höchst möglichen Schutz der Maschine vor Zugriffen von außen. Der "IoTconnector" sowie die vorinstallierten Funktionen sind speziell für industrielle Anwendungen konzipiert. Der "IoTconnector" unterstützt Protokolle, wie MQTT, OPC UA, UDI sowie "MTconnect".
  2. Der Messenger ermöglicht den Live-Zugriff auf detaillierte Maschinenzustandsinformationen inkl. der Anzahl gefertigter Bauteile.
  3. Mit dem "NETservice" können Maschinenbediener, Serviceexperten und Servicetechniker mittels Multi-User-Konferenz in einer Remote-Service Session agieren. Die Anbindung der "SERVICEcamera" ermöglicht den Livestream von der Maschine direkt in den Service. Die visuelle Ergänzung führt bei Servicefragen zu einer deutlich höheren und schnelleren Lösungsquote.
  4. Die Celos-Cockpit-App dient als Dashboard für alle erweiterten Digital-Monitoring-Funktionalitäten.

Kriterien aus Sicht des einreichenden Unternehmens, die das Produkt zu einer Industrie-4.0-Innovation machen:

Die Kombination von "IoTconnector", "NETservice" und "SERVICEcamera" ist ein Beispiel für ein neues Geschäftsmodell im Bereich Remote-Services. Der "IoTconnector" sowie die vorinstallierten Applikationen sind speziell für industrielle Anwendungen konzipiert.  

Das Gateway ist bereits vor der Auslieferung für die jeweilige Maschine mitsamt Steuerung vorkonfiguriert. Permanente Softwareerweiterungen und Security-Updates sichern die Zukunftsfähigkeit bei Langzeitnutzung der Maschinen.

Produktnutzen für den Kunden:

Das Monitoring- und Service-Package bietet Lösungen für Connectivity, Monitoring und Service im einfachen Produkt-Bundle. Der "IoTconnector", der "NETservice" und die "SERVICEcamera" bilden zudem eine vorkonfigurierte und aufeinander abgestimmte Plug-and-Play-Lösung für neue Maßstäbe im Bereich Remote-Services im Werkzeugmaschinenbau, bei dem Maschinenbediener, Serviceexperten, Servicetechniker und Kunde unmittelbar im Kommunikationsverbund agieren und Servicefragen gemeinsam lösen können.

Es bietet zudem:

+ höhere Lösungsquote durch Zugriff auf Celos (Steuerungs- & Bedienoberfläche von DMG-Mori-Maschinen), IPC und NC,
+ effizientere Problemlösung dank Livestream mittels "SERVICEcamera" (Video / Audio / Bild direkt von der Maschine in die Service-Hotline),
+ Protokollierung aller Servicetätigkeiten,
+ direktes Aufspielen von Dokumenten-Updates.

Nachweis der Alleinstellungsmerkmale bzw. des Kundennutzens in der praktischen Anwendung?

Der "NETservice" wurde erstmals auf der EMO 2017 von DMG Mori präsentiert und anschließend in vielen Live-Vorführungen und -Demonstrationen getestet sowie in persönlichen Gesprächen vorgesellt.

Durch den intensiven Austausch mit Kunden und Besuchern, entstanden viele interessante und aufschlussreiche Gespräche, die das Unternehmen darin bestätigten und bekräftigten, mit dem "NETservice", "IoTconnector" und der "SERVICEcamera" den richtigen Schritt, in Richtung Digital-Service gewählt zu haben.

Vor allem die neuen visuellen Einsatzmöglichkeiten der "SERVICEcamera" stoßen bei Kunden auf eine positive Resonanz. DMG-Mori-Service- und Anwendungsexperten können mit ihr jetzt schneller und detaillierter Probleme lokalisieren und entsprechende Lösungen anbieten. Das Whiteboard bietet zudem einen visuellen Austausch von Bildern, Dokumenten und Kommentaren an. Praktisch abgerundet wird die neuste Generation der DMG-Mori-Fernwartung durch die Möglichkeit, gleichzeitig mehrere Serviceexperten an einer Multi-User-Session teilnehmen zu lassen.

Zum Verkaufsstart im Juni 2018 wurde das Monitoring- & Service-Package für Bestandsmaschinen geschnürt.


Neue Seminarreihe Industrie 4.0

Der Informationsbedarf rund um das Megathema Industrie 4.0 ist enorm. Als renommierter Fachverlag greift der VDE VERLAG deshalb dieses Thema nun auch in einer eigenen Seminarreihe Industrie 4.0 auf. Innerhalb dieser wird  fundiertes Fachwissen über die komplette Breite des Themas vermittelt.

Lesen Sie mehr...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 17.08.2019