Industrie 4.0 Innovation Award 2018



Bosch Rexroth AG: IoT-Gateway-Software V3

BOSCH Rexroth AG: IoT Gateway Software V3

Kurze Produktbeschreibung:

Neu- und Bestandsmaschinen kosteneffizient vernetzen, Produktionsprozesse sowie Produktqualität optimieren: Mit der IoT-Gateway-Software ist die Anbindung an Industrie-4.0-Umgebungen einfach realisierbar – ohne in die Automatisierungslogik einzugreifen. Die Software sammelt Sensor- und Prozessdaten, überträgt diese zum Beispiel an MES, Cloudanwendungen oder Systeme zur lokalen Überwachung von Maschinenzuständen und ermöglicht die Prozessdatenanalyse.

Durch einfach zu konfigurierende VPN-Tunnel kann eine sichere Übertragung von Produktions- und Maschinendaten in überlagerte Systeme sichergestellt werden. Zusätzlich kann die IoT-Gateway-Software als sicherer Endpunkt für Remote-Maintenance-Anwendungen eingesetzt werden. Eine Firewall schützt vor unbefugten Zugriffen und verhindert die Verbreitung von Schadsoftware im Maschinennetz. Administration und Wartung des IoT-Gateways erfolgen über das Device-Portal, mit dem IoT-Devices über den gesamten Lebenszyklus verwaltet werden können.

Durch Zusammenarbeit mit Amazon Web Services und Oracle werden neue Cloudlösungen zur Analyse, Visualisierung und Speicherung der vom Gateway gesammelten Daten angeboten. Rexroth bietet ein komplettes Ökosystem vom Sensor bis zur Cloudlösung nach Bosch-IT-Sicherheitsstandards. Dank OPC UA (Server/Client) kann die IoT-Gateway-Software einfach integriert werden. Eine Vernetzung mit Steuerungen von Drittanbietern ist möglich.

Kriterien aus Sicht des einreichenden Unternehmens, die das Produkt zu einer Industrie-4.0-Innovation machen:

Vernetzung von Bestandsanlagen mit der IT-Welt; webbasierte Konfiguration, um Inbetriebnahmezeiten des IoT-Gateways bis zu 90 % gegenüber herkömmlichen Systemen zu senken; Anbindung von Third-Party-Steuerungen an das IoT Gateway; als OSGi-certified Product vereint das IoT-Gateway echtzeitkritische Applikationen aus dem Fertigungsumfeld mit der IT-Welt; einfach erweiterbar um weitere (kundenspezifische) Apps zur Anbindung von Sensoren & IT-Systemen.

Produktnutzen für den Kunden:

Einfacher Datenaustausch von bestehenden Produktionsmaschinen mit Applikationen der IT-Welt, wie MES, Analyse-, Datenbank- oder Cloudanwendungen; kein Eingriff in das Maschinenprogramm durch parallelen Betrieb von IoT-Gateway und Maschinensteuerung; webbasierte Konfiguration und Handhabung ohne jeglichen Programmieraufwand; aufeinander abgestimmte, vorkonfigurierte und validierte Hard- und Softwaremodule; robuste, zuverlässige und langlebige Hardware; einfache, sichere und schnelle Prozesssignalintegration mit den EA-Modulen Indra-Control S20; flexibel erweiterbar mit kundenspezifischen Softwareapplikationen.

Steigerung von Produktivität und Effizienz durch Transparenz über  Maschinen- und Prozessdaten. Die Echtzeitüberwachung sorgt für gleichbleibend hohe Qualität.

Nachweis der Alleinstellungsmerkmale bzw. des Kundennutzens in der praktischen Anwendung?

Die genannten Punkte wurden bereits in mehreren Anwendungen nachgewiesen. Stellvertretend sei hier folgende Anwendung genannt:

Im serbischen Bosch Werk Pecinci liefert die IoT-Gateway-Software die Datenbasis für laufende Prozess- und Qualitätsverbesserungen bis hin zur zustandsbasierten Wartung. Als Analyse-Tool dient die Software Production Performance Manager (PPM) von Bosch Software Innovations. Mit dem Starter Kit aus beiden Plug-and-play-Lösungen konnte die Fertigungsleitung einen komplexen Lackierprozess für Wischerarme schnell und unkompliziert verfahrenstechnisch noch besser stabilisieren. Die IoT-Gateway-Software sammelt hierfür Sensor- und Steuerungsdaten und schickt sie zur gezielten Auswertung in die Bosch-IoT-Cloud.


Neue Seminarreihe Industrie 4.0

Der Informationsbedarf rund um das Megathema Industrie 4.0 ist enorm. Als renommierter Fachverlag greift der VDE VERLAG deshalb dieses Thema nun auch in einer eigenen Seminarreihe Industrie 4.0 auf. Innerhalb dieser wird  fundiertes Fachwissen über die komplette Breite des Themas vermittelt.

Lesen Sie mehr...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 20.02.2019