Industrie 4.0
30.04.2019

Wachendorff und HMS laden zur IIoT-Konferenz „Flexthink“

Im Juni und Juli veranstalten die Firmen Wachendorff Prozesstechnik und HMS die IIoT-Konferenzen der etablierten Fernwartungslösung Ewon & Talk2M "Flexthink". Interessierte sind aufgerufen, sich rechtzeitig für die kostenfreie Veranstaltung zu registrieren.

(Bild: fotolia_viappy)

Die Firmen Wachendorff Prozesstechnik und HMS Industrial Networks laden alle Entscheider, die in ihren Firmen das Thema Industrie 4.0 / IIoT mit Blick auf neue Geschäftsmodelle forcieren möchten, herzlich ein an "Flexthink" teilzunehmen. Sie verweisen im Zusammenhang mit ihrer Fernwartungslösung Ewon & Talk2M auf aktuelle Zahlen: Mehr als 220.000 Geräte im Feld, 27 Server weltweit, über die in den vergangenen zwölf Jahren mehr als 18 Mio. VPN-Verbindungen realisiert wurden, werden als die ideale Kommunikationsplattform für neue, datenbasierte  Geschäftsmodelle angegeben.

Weitgehend inhaltsgleich finden die eintägigen Flexthink-Konferenzen in diesem Jahr an vier Terminen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten statt:

·         Dienstag,        25. Juni 2019             Raum Hamburg / Bremen

·         Donnerstag,    27. Juni 2019             Bad Salzuflen

·         Dienstag,        02. Juli 2019               München

·         Donnerstag,    04. Juli 2019               Böblingen

 

Über den reinen Remote-Service hinaus gilt es heutzutage geldwerte Mehrwerte und Nutzen zu generieren. Digitalisierte Services und Produkte werden zum Schlüsselfaktor. Referenten aus verschiedenen Fachgebieten und mit unterschiedlichen Ansätzen geben im Rahmen der eintägigen Konferenzen Impulse, zeigen Möglichkeiten auf und geben praxiserprobte Tipps. Solutionpartner von HMS/Ewon und Wachendorff gehen auf konkrete Lösungsbeispiele für Datenerfassung, Visualisierung und Analyse unter Einbeziehung namhafter Plattformen, wie Microsoft Azure, Amazon Web Services oder Siemens Mindsphere, ein.

Die Teilnahme und Verpflegung im Rahmen der Veranstaltung ist für Teilnehmer mit keinen Kosten verbunden. Da die Teilnehmerplätze je Ort limitiert sind und in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben werden, empfehlen die Veranstalter eine frühzeitige Anmeldung.

www.wachendorff-prozesstechnik.de/flexthink

Neue Seminarreihe Industrie 4.0

Der Informationsbedarf rund um das Megathema Industrie 4.0 ist enorm. Als renommierter Fachverlag greift der VDE VERLAG deshalb dieses Thema nun auch in einer eigenen Seminarreihe Industrie 4.0 auf. Innerhalb dieser wird  fundiertes Fachwissen über die komplette Breite des Themas vermittelt.

Lesen Sie mehr...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 16.09.2019