Kurzmeldungen
16.08.2019

Fachmesse All About Automation macht Station in Sachsen

Fachinformationen, persönliche Beratung und Gespräche rund um die neue Entwicklungen im Bereich der industriellen Automation bietet die Fachmesse All About Automation am 11. und 12. September 2019 im Messezentrum Globana bei Leipzig.

Die Kernprodukte der Automatisierung und bewährte Lösungen sind für das Messespektrum genauso wichtig wie die Trends und neuen Möglichkeiten der Digitalisierung. Über 120 Aussteller sind an den beiden Messetagen vertreten. Darunter zahlreiche bekannte Komponenten- und Systemanbieter; jeweils mit den für die Betreuung der Kunden aus der Region zuständigen Mitarbeitern. Wesentlich wird das Gesicht der Messe auch von den regional tätigen Dienstleistern geprägt, die mit ihrem Engineering-Know-how Steuerungen programmieren, die Elektronkonstruktion planen und Schaltschränke konzeptionieren und realisieren.

Know-how aus der Praxis vermitteln die kostenfreien Vorträge auf der Talk Lounge. Themenschwerpunkte der Vorträge sind Industrielle Kommunikation, IoT, Safety und Security sowie die Anwendungsfelder Handling,?Robotik, MRK und Schaltschrankbau. Es geht zum Beispiel um die Erfassung von Maschinen- und Prozessdaten in der Cloud, um Predicitive-Maintenance-Lösungen, um kostengünstige Robotik Lösungen und um die Anforderungen beim Umbau von Maschinen.

Die All About Automation Leipzig findet am 11. September 2019 von 9 bis 17 Uhr und am 12. September 2019 von 9 bis 16 Uhr im Messezentrum Globana (Münchener Ring 2, 04435 Schkeuditz) statt. Der Messeeintritt beträgt 20 €. openautomation-Leser können mit dem Code v2rACuqB ein Gratisticket online aktivieren. Zugelassen sind ausschließlich Fachbesucher. Im Eintrittspreis eingeschlossen ist ein umfangreiches Servicepaket. Dazu gehört auch der kostenfreie Parkplatz sowie Snacks und Getränke in der Messehalle. Alle Aussteller, das Vortragsprogramm und weitere Informationen sind unter www.automation-leipzig.de abrufbar.

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.08.2019