Leitebene
14.05.2018

Schneider Electric: Ulf Thiele verlässt das Unternehmen

Wie Schneider Electric mitteilt, wird Ulf Thiele, Vice President Customer Satisfaction & Quality DACH, die operative Verantwortung für die Kundenbetreuung und Customer Experience zum Ende dieses Monats abgegeben.

Ulf Thiele, Vice President Customer Satisfaction & Quality DACH bei Schneider Electric verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 31. Mai 2018 (Bild: Schneider Electric)

"U. Thiele scheidet nach der sehr erfolgreichen Beendigung seiner Mission, den Kundenservice in der DACH-Region auf ein Spitzenniveau zu führen, aus dem Unternehmen aus, um sich neuen Herausforderungen außerhalb des Konzerns zu stellen", heißt es von Unternehmensseite.

Seit Anfang 2014 führte U. Thiele die Bereiche Kundenbetreuung (Customer Care Center) sowie Quality & Customer Satisfaction. In dieser Zeit gestaltete er hat die Geschäftsbereiche von Grund auf neu und verdoppelte nach Firmenangaben die Kundenzufriedenheit in vier Jahren und steigerte den Effizienzgewinn. Ermöglicht worden sei dies durch die konsequente Ausrichtung aller Prozesse auf Kundenbedürfnisse und die entsprechende Digitalisierung der Geschäftsabläufe.

Mit diesem Vorgehen sieht Schneider Electric den Grundstein für das zukünftige Wachstum des Unternehmens in der DACH-Zone gelegt. Extern sei diese Leistung mit zwei Top-Ten-Platzierungen bei Deutschlands Servicewettbewerb, dem „Top Service Award Deutschland“, in 2016 und 2017 gewürdigt worden.

„Seine Entscheidung, unser Unternehmen zu verlassen, bedauern wir sehr. Wir danken Ulf Thiele ausdrücklich für seine hervorragende Arbeit in den vergangenen Jahren“, betont Dr. Barbara Frei, CEO und Zone President Schneider Electric DACH.

www.schneider-electric.de

 

 

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 16.08.2018