Management & Business
11.01.2018

VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau im November 2017 um 14 % gestiegen

Nach Angaben des VDMA sind die Auftragseingänge im Maschinenbau in Deutschland im November um real 14 % im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Dabei wuchsen die Bestellungen aus dem Ausland um 12 % und die aus dem Inland um 20 %.

Die Auslandsbestellungen verbuchten auch aufgrund der noch recht niedrigen Vergleichsbasis ein Plus von 12 %. Dabei kamen die Impulse sowohl aus den Euro-Partnerländern (plus 11 %) als auch aus den Nicht-Euro-Ländern (plus 12 %). „Besonders erfreulich ist der Zuwachs der Inlandsbestellungen um 20 %“, sagte VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers. Dieser Anstieg sei angesichts der Kapazitätsauslastung der deutschen Industriekunden „längst überfällig, aber zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit auch dringend notwendig“, so Dr. R. Wiechers.

Im Drei-Monatsvergleich September bis November legten die Auftragseingänge im deutschen Maschinenbau um real 12 % zum Vorjahr zu. In- und Auslandsbestellungen wuchsen gleichermaßen um 12 %, wobei die Orders aus den Euro-Ländern ein Plus von 13 % erreichten, aus den Nicht-Euro-Ländern wurde ein Zuwachs von 11 % verbucht.

Ihre Produktion haben die Maschinenbauer in Deutschland im Jahr 2017 bis einschließlich November um preisbereinigt 3 %im Vergleich zum Vorjahr erhöht. „Das entspricht punktgenau unserer Verbandsprognose. Vorbehaltlich der Ergebnisse für Dezember sind wir auf gutem Weg, die selbst gesetzte Jahresmarke zu erreichen“, resümierte der VDMA-Chefvolkswirt.

www.vdma.org

Produktberater für IP20-IO-Systeme

Finden Sie die passenden IP20-IO-Systeme mit dem Online-Produktberater Wie in einem Beratungsgespräch werden Sie interaktiv an die am besten passenden Produkte herangeführt.

Lesen Sie mehr...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 24.04.2018