Messe
06.05.2019

VDMA: Auftragseingang im Maschinenbau bleibt auch im März rückläufig

Nach Angaben des VDMA verbuchte der deutsche Maschinenbau im ersten Quartal 2019 in seinen Auftragsbüchern ein Minus von real 10 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch der März brachte einen Orderrückgang von 10 %.

„Der Auftragseingang im Maschinenbau bleibt unter Druck, die Branche verzeichnete im März bereits das vierte Minus in Folge“, kommentiert VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers die aktuelle Entwicklung.

Die Auslandsbestellungen verfehlten im März ihr Vorjahresniveau um 8 %. „Besonders stark waren jedoch die Einbußen im Berichtsmonat mit 15 % im Inland. Die exportgetriebene deutsche Industrie kann sich nicht abkoppeln von der globalen Verunsicherung”, so Dr. R. Wiechers weiter. Die Bestellungen aus den Euro-Partnerländern waren um 3 % rückläufig, die Orders aus den Nicht-Euro-Ländern trotz Großanlagengeschäft um 9 %.

Das zehnprozentige Auftragsminus im Drei-Monats-Zeitraum Januar bis März spiegelt die derzeitige Zurückhaltung vieler Kunden im Maschinenbau ebenfalls wider: Die Inlandsbestellungen gingen um 7 % zurück, die Auslandsorders sanken um 11 %. Die Orders aus den Euro-Ländern schrumpften um 14 %, aus den Nicht-Euro-Ländern kamen 10 % weniger Aufträge.

www.vdma.org

 

 

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.07.2019