Data Generation, Collection & Transfer
02.09.2019

Sigmatek erweitert Vertriebsnetz nach Japan

Sumitomo Heavy Industries, Teil der japanischen Sumitomo Group, präsentiert und vertreibt ab sofort in Japan die komplette Bandbreite an Automatisierungssystemen von Sigmatek. Gemeinsam mit dem neuen Partner baut der österreichische Hersteller seine Präsenz in Asien weiter aus.

Sumitomo Heavy Industries und Sigmatek freuen sich auf ihre Zusammenarbeit (Bild: Sigmatek)

„Neben China, den USA und Deutschland ist Japan einer der größten OEM- und Maschinenbaumärkte weltweit. Unsere modernen, durchgängigen und kompakten Automatisierungslösungen passen perfekt zum anspruchsvollen und wachsenden japanischen Serienmaschinenbaumarkt. Wir freuen uns und sind stolz darauf, mit Sumitomo Heavy Industries einen renommierten und technisch versierten Vertriebspartner gewonnen zu haben. Sumitomo ist in Japan ein weithin bekanntes Unternehmen, das über technisch hochqualifizierte Mitarbeiter verfügt“, erklärt Alexander Melkus, Geschäftsführer Vertrieb und Entwicklung Sigmatek.

Markus Deixler, International Sales Director bei Sigmatek, ergänzt: „Mit Sumitomo haben wir einen lokalen und äußerst kompetenten Ansprechpartner für japanische Industriekunden, der über ein hervorragendes Vertriebsnetzwerk mit direktem Zugang zu vielen namhaften Maschinenbauunternehmen verfügt." 

Sigmatek und Sumitomo verfolgen gemeinsam die langfristig angelegte Strategie, intensiv und partnerschaftlich mit japanischen Maschinenbauern zusammenzuarbeiten, um deren nationale und globale Wettbewerbsfähigkeit durch den Einsatz hochwertiger sowie platz- und kostensparender Automatisierungslösungen weiter zu verbessern und Sigmatek als starke Marke für „Smart Machine Automation“ auf dem japanischen Markt zu etablieren.

Sigmatek geht davon aus, dass japanische Unternehmen aufgrund der besonderen demografischen Situation in den kommenden Jahren und Jahrzehnten überdurchschnittlich hohe Investitionen für die Automatisierung von Maschinen und Anlagen tätigen werden. Vor allem in den Bereichen Robotik und AGV wird mit großem Wachstum gerechnet. 

www.sigmatek-automation.com

 

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.09.2019