Data for New Business Models
17.06.2019

Orderfox.com präsentiert neues Auftrags- und Angebotsmanagement

Auch in der CNC-Branche ist Digitalisierung das Gebot der Stunde – sowohl für den CNC-Einkauf als auch die CNC-Fertigung. Orderfox.com bietet nun ein neues Auftrags- und Angebotsmanagement, mit dem Einkäufer und Fertiger ihre Prozesse fit machen können für das digitale Zeitalter.

(alle Bilder: Orderfox.com)

Seit dem 1. Juni 2017 ist Orderfox.com online und hat sich innerhalb kurzer Zeit als weltweit agierender  Marktplatz für CNC-Unternehmen in den Bereichen Metall-, Holz- und Kunststoff-Bearbeitung sowie 3D-Printing etabliert. Einkäufer erhalten hier Zugriff auf freie CNC-Kapazitäten und Fertiger finden sofort verfügbare CNC-Aufträge. Jetzt wurde das Kern-Feature Kapazitätsmanagement um ein Auftrags- und Angebotsmanagement erweitert, mit dem die Nutzer ab sofort noch mehr Zeit und Geld sparen können sollen.

Kontrolle über sämtliche Aufträge und Details

Ausschreiben, kommunizieren und organisieren an einem Ort: Mit Orderfox.com können Einkäufer schnell und einfach ihr komplettes Auftragsmanagement und den gesamten Nachrichtenaustausch organisieren. Der Messenger ermöglicht die direkte Kommunikation mit CNC-Fertigern und bietet Up- und Downloadfunktionen für den Austausch von Dokumenten. In-App-Notifications stellen gleichzeitig sicher, dass keine Nachricht verloren geht. Der Einkäufer kann jederzeit sofort auf aktuelle Nachrichten bzw. Informationen  reagieren – und in bestimmten Fällen übernimmt Orderfox.com dies: So lässt sich beispielsweise festlegen, dass alle CNC-Fertiger automatisch eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Auftrag an einen anderen Produktionspartner vergeben wurde. Individualisierbare Tabellen sorgen dafür, dass der Einkäufer stets die für ihn relevanten Daten im Blick behält – so beispielsweise auch über den Status des gesamten Geheimhaltungsvereinbarungs-Prozesses (NDA). Hier erhält der CNC-Fertiger erst nach entsprechender Freigabe Zugriff auf sämtliche Ausschreibungsdetails. Ergänzend kann über Blacklists und Exklusiv-Partner-Listen exakt gesteuert werden, wer Einblick in die Aufträge erhält und wer nicht.

Mit dem Auftragsmanagement haben Einkäufer volle Kontrolle über sämtliche Aufträge und Details

Einfache Verwaltung sämtlicher Angebote

Mit dem Angebotsmanagement haben CNC-Fertiger alle Angebote im Blick. Kein Status geht verloren – unabhängig davon, ob einzeln oder im Team gearbeitet wird. Dank In-App-Notifications geht keine Nachricht verloren und CNC-Fertiger haben ihre gesamte Angebotskommunikation jederzeit im Griff. Der Messenger ermöglicht die direkte Kommunikation mit dem Ansprechpartner auf Einkäuferseite. Mit einem Klick lassen sich Angebote versenden – und auch wieder zurückziehen. Außerdem informiert Orderfox.com automatisch darüber, ob ein Einkäufer ein Angebot angenommen oder abgelehnt hat. Darüber hinaus können alle abgegebenen Angebote zentral verwaltet und eingesehen werden. Dank individualisierbarer Tabellen und Ansichten stehen dem CNC-Fertiger stets alle wichtigen Informationen schnell zur Verfügung.

Angebotsmanagement: Einfache Angebots-Organisation und Kommunikation für CNC-Fertiger

Über 12.000 Unternehmen nutzen das „Internet der CNC-Branche“

Für immer mehr Unternehmen wird Orderfox.com zu einem wictigen Arbeitstool, dass Einkäufer und CNC-Fertiger in ihre täglichen Prozesse integrieren. Zu den Mitgliedern von Orderfox.com zählen nach eigenen Angaben Firmen aller Größen, vom Klein- und Mittelständler bis hin zum Großkonzern und internationalen Marktführer. „Das bedeutet für jeden registrierten User, dass er tagtäglich die Möglichkeit hat, mit tausenden von potenziellen und hochkarätigen Geschäftspartnern in direkten Kontakt zu treten und so seine Marktchancen erheblich zu verbessern“, erläutert Orderfox.com-Managing-Director Bernd Schuler. „Zudem kann er sein Unternehmen über das weltweit abrufbare Firmenprofil sehr effektiv der gesamten globalen CNC-Branche präsentieren. Orderfox.com ist der größte, globale CNC-Marktplatz – und gleichzeitig der Pionier und Schrittmacher für die branchenweite Digitalisierung. Wer mit an Bord ist, wird automatisch zum aktiven Player in der digitalen CNC-Zukunft. Und ich bin mir ziemlich sicher: Wer nicht digitalisiert, verliert.“

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.07.2019