2014
10.02.2017

Mesago: Auswertung der SPS IPC Drives 2016

Die SPS IPC Drives 2016 bilanziert in ihrer 27. Auflage 1.605 Aussteller und 63.291 Besucher. Dabei stieg die Internationalität sowohl bei Ausstellern als auch auf Besucherseite.

Zahlen und Daten der SPS IPC Drives 2016 (Bild: Mesago)

Das Spektrum der insgesamt 1.605 Aussteller reichte im vergangenen Jahr von Jungunternehmen bis hin Key-Playern der Branche. Sie nutzten die SPS IPC Drives als Business-Plattform mit dem Ziel, ihr Kundennetzwerk zu erweitern und bestehende Geschäftsbeziehungen zu intensivieren. Insbesondere schätzten die Aussteller den hohen Anteil an Entscheidern, den die Mesago mit 70 % unter den Messebesuchern angibt. Michael Reiter, CEO der Eddylab GmbH, bestätigt: „Die Entwicklung der Messe SPS IPC Drives ist einzigartig und wir als Aussteller profitieren davon. Die hohe Qualität der Anfragen führt zu neuen interessanten Geschäftsbeziehungen mit hohem Potential – und so soll es auch sein.“

Dass die elektrische Automatisierung weltweit ein Thema ist, belegt die steigende Internationalität der  Fachbesucher und Aussteller: An der SPS IPC Drives 2016 nahmen Unternehmen aus insgesamt 45 Ländern teil. Nach Deutschland sind die Top-5-Ausstellernationen Italien, China, die Schweiz, Österreich und die USA. Von den insgesamt 1.605 Ausstellern kamen 528 (32,9 %) aus dem Ausland. Der Anteil internationaler Besucher lag bei 24 %. Diese verteilten sich auf 87 Länder weltweit.

Zufriedenheit beim Fachbesucher

Ein breiter Marktüberblick und zahlreiche Produktinnovationen, neue Lösungen und zukunftsfähige Technologien der Automatisierung haben das Fachpublikum überzeugt. 81 % der Besucher gaben bei der Besucherbefragung an, die Messe zu besuchen, um sich bei den Ausstellern über deren Angebot, Produktneuheiten und Trends zu informieren. 92 % der Besucher erklärten, Produkte bzw. Lösungen für ihr
Unternehmen gefunden zu haben.

Entsprechend hoch ist auch die Zufriedenheit der Besucher: 94 % der Besucher planen bereits jetzt die SPS IPC Drives auch 2017 wieder zu besuchen. 95 % der Besucher beurteilten die Fachmesse mit sehr gut bis gut und 98 % der Befragten werden die Veranstaltung ihren Kollegen und Kunden weiterempfehlen.

Ausblick

 

Die kommende SPS IPC Drives findet vom 28. bis 30. November 2017 im Messezentrum Nürnberg statt.

sps-messe.de

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 16.10.2019