News
05.09.2019

Deloitte veröffentlicht Digital Maturity Index

Der Digital Maturity Index (DMI) von Deloitte kombiniert die Erfahrungen von Deloitte-Digital-Factory-Workshops, von Kundenprojekten sowie einer externen Befragung. Er zeigt auf, wie reif Unternehmen bei der strategischen Nutzung von digitalen Technologien und Verfahrensweisen sind.

(Bild: fotolia_Bacho)

„Der DMI zeigt, dass rund ein Viertel aller Befragten durch Digitalisierung eine beträchtliche Ebit-Steigerung erreichen. Allerdings haben drei von zehn Firmen bislang noch keine spürbaren finanziellen Ergebnisse erzielt. Auch wenn es paradox klingt: Zeit ist keineswegs entscheidend für Digitalisierungserfolg, denn einige der erfolgreichsten Unternehmen haben ihre digitale Transformation erst vor zwei Jahren begonnen. Wichtiger ist vielmehr, den Fokus sowohl auf strategische als auch operative Aspekte der Digitalisierung zu legen und so ganzheitliche digitale Geschäftsmodelle und Ökosysteme bzw. die Digitalisierung von Geschäftsfunktionen und deren Prozessen zu gestalten“, erklärt Dr. Harald Proff, Partner und Leiter Operations bei Deloitte Consulting. „Egal wo Sie sich in der digitalen Transformation befinden – es sind klare Erfolgsfaktoren und sogenannte ‚digitale Erfolgsrezepte‘ erkennbar und für alle Unternehmenstypen und Branchen machbar.“

Der DMI als Start- und Orientierungshilfe

Bei der Umsetzung in die jeweilige Realität der verschiedenen Unternehmen hilft der gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen entwickelte Index. Er markiert den Ausgangspunkt eines jeden befragten Unternehmens und vergleicht ihn mit seiner jeweiligen Peer Group, auch im Industrievergleich. Darüber hinaus werden konkrete Handlungsfelder identifiziert, die nächste Schritte auf dem Weg zu einem sogenannten Digitalen Champion beschrieben – eine Kombination aus digitaler Strategie und operativer Exzellenz, um einen signifikanten Wettbewerbsvorteil zu erzielen.

Die erste Ausgabe DMI-Umfrage enthält nach Deloitte-Angaben mehr als 150 Interviews innerhalb der deutschen CxO-Suite, darunter mehr als die Hälfte von Unternehmen, die über 500 Mio. € Umsatz jährlich generieren. Die Ergebnisse zeigen, das der digitale Reifegrad schon heute mehr denn je über den Erfolg von Unternehmen bestimmt. Die Korrelation der DMI-Ergebnisse mit den Geschäftsdaten der jeweiligen Unternehmen ermöglicht Deloitte nach eigenen Angaben überdies eine konkrete Quantifizierung des finanziellen Aufschwungs, von dem die Firmen durch die Digitalisierung profitieren.

„Gerade in der aktuellen wirtschaftlichen Situation werden Investitionsentscheidungen noch genauer unter die Lupe genommen. Der DMI belegt, dass die sogenannten Digitalen Champions durchschnittlich zwei- bis dreimal höhere Investments als der Rest der Befragten tätigen, allerdings werden sie im Ergebnis auch mit Wachstumsraten des Umsatzes bis zu 20 % belohnt “, erklärt Dr. H. Proff. „Wir unterstützen strategische Entscheidungen in eine teilweise unklare Zukunft – die sich auszahlt.“

Die vollständige Studie ist verfügbar unter: www2.deloitte.com/de/de/pages/operations/articles/digital-maturity-index-de.html

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.09.2019