News
23.08.2010

AS-International bestätigt Akkreditierung zweier Prüflabore

Das Steinbeis-Transferzentrum in Leipzig und Siemens in Amberg verfügen über Prüflabore, in denen AS-Interface-Produkte getestet werden können...

Das Steinbeis-Transferzentrum in Leipzig und Siemens in Amberg verfügen über Prüflabore, in denen AS-Interface-Produkte getestet werden können. Beide Laboratorien verfügten bereits über die Erstakkreditierung gemäß den AS-Interface-Akkreditierungsrichtlinien und wurden nun erfolgreich neu begutachtet und die Akkreditierung bestätigt.

 

Alle Komponenten eines AS-Interface-Netzwerks können zur Sicherstellung der AS-Interface-Systemfunktionalität auf Konformität zu den geltenden Normen und Spezifikationen sowie auf Interoperabilität im heterogenen AS-Interface-Netz, geprüft und mit einem Zertifikat ausgezeichnet werden. Das zertifizierte Produkt darf mit dem Zertifizierungszeichen (Schattenlogo) versehen werden und eine eindeutige Zertifizierungsnummer tragen. Die Kunden haben dadurch eine erhöhte Sicherheit hinsichtlich der Kompatibilität, denn nur technisch einwandfreie Produkte bestehen den Test und können zertifiziert werden.

 

Hinter jedem Zertifikat steht ein weiterer AS-Interface Baustein, der die Vielzahl der verfügbaren und kompatiblen AS-Interface-Produkte erhöht. Mehr als 300 Mitglieder weltweit bieten eine umfangreiche Produktauswahl kompatibler AS-Interface-Geräte an. Bislang tragen mehr als 1.500 Produkte das AS-Interface-Zertifikat.

 

Weitere Informationen unter www.as-interface.net.

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 19.10.2018