Aktuelles rund um M2M, Fernwirken & -warten

Top-3-News

Telekom will IoT schneller, kompakter und preiswerter machen

"nuSIM" soll IoT schneller, preiswerter und kompakter machen (Bild: Telekom)

Die Telekom baut ihr innovatives Serviceangebot für IoT (Internet of Things) aus: Das Unternehmen entwickelt gemeinsam mit Partnern "nuSIM", die integrierte SIM für IoT. Der Trick: die Funktionen der klassischen SIM werden direkt auf den...

HMS übernimmt eWON

HMS Industrial Networks AB, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der HMS Networks AB, hat eine Vereinbarung über den Erwerb des in Belgien ansässigen Unternehmens eWON SA – ein Anbieter intelligenter internetbasierter...

Insys Icom: Spelsberg ist neuer Partner im M2M-Netzwerk

Die Günther Spelsberg GmbH + Co. KG, Hersteller von Elektroinstallations- und Gehäusetechnik, ist neuer Partner im Kompetenz-Netzwerk „Excellence-in-M2M“.

Aktuelle Beiträge

Sicheres Condition-Monitoring aus der Ferne

S. Müller: „Bei unserer Lösung sind alle erforderlichen Dienste und Funktionen zentral auf einer webbasierten Plattform integriert. Neben der klassischen Fernwartung ist auch die Überwachung und Alarmierung bei Störungen möglich.“

Die Fernwartung ist ihren Kinderschuhen entwachsen. Das reine Melden von Anlagenzuständen reicht vielen Anwendern nicht mehr. Der Trend geht in Richtung Condition-Monitoring. Wie sich dabei einfache Bedienbarkeit und Sicherheitsaspekte...

Top-2-Videos

Keine Nachrichten verfügbar.

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 18.03.2019