Steuerungen, Regler & PC-based Control
20.02.2019

Beckhoff Automation übernimmt ADL Embedded Solutions

Zum 1. April 2019 übernimmt Beckhoff Automation die ADL Embedded Solutions GmbH mit Unternehmenssitz in Siegen, Deutschland. ADL ist bekannt als Spezialist für „Deep Embedded“-Anwendungen auf Basis von Motherboards und speziell abgestimmter Peripherie.

Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, und Martin Kristof, Geschäftsführer der ADL Embedded Solutions GmbH, (v.r.n.l.) freuen sich, die Übernahme von ADL in die Beckhoff-Unternehmensgruppe bekannt zu geben. Damit wird die Zusammenarbeit im Segment der kundenspezifischen Embedded-Systeme weiter ausgebaut (Bild: Beckhoff Automation)

Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, und Martin Kristof, Geschäftsführer der ADL Embedded Solutions GmbH, (v.r.n.l.) freuen sich, die Übernahme von ADL in die Beckhoff-Unternehmensgruppe bekannt zu geben. Damit wird die Zusammenarbeit im Segment der kundenspezifischen Embedded-Systeme weiter ausgebaut (Bild: Beckhoff Automation)

ADL Embedded Solutions entwickelt in Zusammenarbeit mit Kunden maßgeschneiderte und schlüsselfertige Embedded-Lösungen. Basis dieser Projekte sind seit vielen Jahren die Industrie-Motherboards von Beckhoff. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit findet nun ihre konsequente Weiterentwicklung in der Übernahme von ADL durch Beckhoff. Hans Beckhoff, Geschäftsführender Inhaber von Beckhoff Automation, freut sich über diesen Schritt: „Mit ADL wird ein sehr erfolgreicher Embedded-Spezialist Mitglied der Beckhoff-Unternehmensgruppe. Beckhoff entwickelt und fertigt seit fast 30 Jahren Motherboards und Industrie-PC; ADL verfügt über langjährige Anwendungserfahrung. Zusammen sind wir daher ein herausragender Embedded-Partner für viele Anwendungen!“

Auch Martin Kristof, Geschäftsführer von ADL, ist überzeugt vom Synergieeffekt einer noch engeren Zusammenarbeit: „Die Integration hochqualitativer Beckhoff Industrie-Motherboards war jahrelang der Garant für die Vielzahl erfolgreich umgesetzter Kundenprojekte. Mit der Übernahme sind wir nun in der Lage, auch Entwicklungsaufträge weltweit aktiver Kunden zu realisieren und unsere Kunden noch besser mit kundenspezifischen Industrie-PCs zu unterstützen.“ Unter der Leitung von Martin Kristof wird das Unternehmen ADL mit derzeit zwölf Mitarbeitern am bisherigen Standort in Siegen weitergeführt.

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 19.07.2019