Engineering & horizontale Integration
02.04.2014

Twincat 3.1: Neue Features für "eXtended" Automation

Neue Eigenschaften in Twincat 3.1: Das Twincat Automation Interface stellt eine einfache Schnittstelle zur automatischen Codegenerierung zur Verfügung. Das Twincat Scope ist nun im Visual Studio integriert. Im Core-Isolation-Modus lassen sich in Multicore-CPU einzelne Kerne für die exklusive Nutzung von Twincat reservieren. Zudem werden neben den 32-bit-Betriebssystemen auch 64-bit- und CE-Versionen als Plattform für die Twincat-Runtime unterstützt.

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 16.10.2019