Fachbeiträge aus der Feldebene

IBV bildet Grundlage für die Mensch-Roboter-Kollaboration

Die Industrielle Bildverarbeitung (IBV) wird derzeit von einer ganzen Reihe richtungsweisender Entwicklungen beeinflusst. Embedded Vision, Deep Learning sowie 3D-Bildverarbeitung sind einige der Themen. Damit ­erschließen sich die IBV...

5G – Chancen, Potenziale, Projekte

Dem Mobilfunkstandard 5G wird eine große Zukunft prognostiziert: Ab 2020 soll er Trendthemen, wie IoT oder das autonome Fahren, anwendungsreif machen. Unternehmen, Verbände und Nutzerorganisationen haben sich aufgemacht, die industriellen...

Start-up verbindet Sensortradition mit IoT-Diensten und -Services

Am 1. Januar 2017 wurde Neoception als Tochterunternehmen von Pepperl+Fuchs gegründet. Als eigenständiges Start-up im Firmenverbund ist es für die Entwicklung von IIoT-Lösungen zuständig. Die Vision: Aus Big Data echte Mehrwerte für Kunden...

Automatisierungs- und Digitalisierungskurs eingeschlagen

Lange Zeit hat sich Weidmüller als Experte für Connectivity-Lösungen am Markt positioniert. Mit der Einführung eines eigenen Remote-IO-Systems wurde 2013 das Portfolio in Richtung Automatisierungstechnik ausgebaut. Nun wurde eine...

Systemneutrale Plattform öffnet den Weg zum IIoT

Mit „EcoStruxure“ hat Schneider Electric eine IoT-fähige, offene und ­interoperable Systemarchitektur geschaffen. Welche Möglichkeiten diese auch für kleine und mittlere Unternehmen bietet und wie sie sukzessive weiterentwickelt wird,...

Hoch integrierte ­Plattform – inspiriert von der Natur

Eine für alle Gewerke zuständige PC-basierte Steuerung und eine schnelle Kommunikationsinfrastruktur – die Automatisierungstechnologie von ­Beckhoff funktioniert wie ein hoch entwickeltes Säugetier mit zentralem Gehirn und schnellen...

Der Enthüllungs-Coup

Seit dem 6. Juli 2017 ist B&R offiziell Teil der ABB-Gruppe. Dass das ­Unternehmen auch im Konzernverbund nicht an Innovationslust verloren hat, soll auf der diesjährigen SPS IPC Drives demonstriert werden. Im ­Vorfeld gaben sich die...

5 + 1 Attribute für die Smart Factory

Die vernetzte, intelligente, sich selbst steuernde, selbstoptimierende und ressourceneffiziente Produktion ist das zentrale Szenario der digitalisierten Fabrik von Industrie 4.0 – der Smart Factory. Ulrich Hempen, Leiter des internationalen...

Modulare Automation in Pharmaindustrie und Feinchemie

In der chemischen und petrochemischen Industrie sind seit vielen Jahren hauptsächlich Großanlagen zu finden. Sie sollen chemische Produkte unter optimalen Bedingungen in großer Menge und gleichbleibender Qualität sowie zu einem...

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 15.06.2019