Sensorik, Messtechnik & IBS
30.08.2012

Führungswechsel bei Contrinex

Annette Heimlicher, ab September 2012 neuer CEO bei Contrinex Zum 1. September 2012 übernimmt Annette Heimlicher die Position des Chief Executive Officer der schweizerischen Contrinex AG...

Annette Heimlicher, ab September 2012 neuer CEO bei Contrinex

Annette Heimlicher, ab September 2012 neuer CEO bei Contrinex

Zum 1. September 2012 übernimmt Annette Heimlicher die Position des Chief Executive Officer der schweizerischen Contrinex AG. Damit tritt sie die Nachfolge ihres Vaters und Firmengründers Peter Heimlicher (67) an. In ihrer neuen Funktion will A. Heimlicher das Wachstum der Gruppe weiter vorantreiben. Ihr Ziel ist es, den Umsatz bis 2015 auf 100 Mio. CHF (ca. 83 Mio. Euro) zu steigern. 2011 erwirtschaftete das Unternehmen mehr als 60 Mio. CHF (rund 50 Mio. Euro) (Quelle: Wikipedia).

 

Seit 2010 war A. Heimlicher als Direktorin für Corporate Development für die globale Expansion und Strategie des Unternehmens zuständig. Unter anderem betreute sie dabei den Markteintritt der Contrinex AG in Indien und Brasilien, der mit dem Osec Export Award 2010 prämiert wurde. Weitere Erfahrungen konnte Frau Heimlicher als Verwaltungsrätin mehrerer Contrinex-Tochterfirmen erlangen. Davor war sie als Associate Director für das World Economic Forum in Genf tätig. Sie hat einen Mastertitel in Volkswirtschaft von der London School of Economics sowie ein Lizenziat von der Universität Genf.

 

Firmengründer Peter Heimlicher wird als Chief Technology Officer (CTO) weiterhin der Geschäftsleitung von Contrinex angehören und auch zukünftig seine Funktion als Verwaltungsratspräsident ausüben.

 

Weitere Informationen unter www.contrinex.de.

20 Jahre openautomation

Die Grundidee bleibt, die Dimensionen wachsen

„Eine Branche im Umbruch: Anwender fordern in aller Deutlichkeit kostensenkende, flexible und offene Automatisierungslösungen sowie Durchgängigkeit vom Sensor bis zum Management“ – dieser Grundanspruch hat sich über die letzten 20 Jahre nicht geändert, aber die Dimensionen, die neue Technologien mit sich bringen, lassen die Industrie 4.0 Wirklichkeit werden. Immer im Mittelpunkt dabei: Daten – das viel gepriesene Öl des 21. Jahrhunderts. Die Grundidee der vertikalen Integration bleibt, nur das Wording ändert sich heute.

» Weiterlesen ...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

Mann beim Bäcker: „Ich hätte gerne vier Brötchen.“
Bäcker: „Wenn Sie nur drei nehmen, gibt es eins umsonst!“
(Mann überlegt, wer hier nun der Vollidiot ist.)
Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 19.07.2019