Management & Business
09.11.2017

ZVEI: Elektroindustrie verbucht im September 8,6 % Auftragsplus

Der September 2017 brachte der deutschen Elektroindustrie im Vergleich zum Vorjahresmonat insgesamt 8,6 Prozent mehr Bestellungen. Die Inlandsaufträge stiegen um 6,8 %, die Auslandsaufträge um 9,9 %.

In den gesamten ersten drei Quartalen dieses Jahres belief sich das Auftragsplus auf 10,2 % gegenüber Vorjahr. Hier waren die Impulse aus dem In- und Ausland mit 9,4 % respektive 10,8 % ähnlich stark.

 

Die um Preiseffekte bereinigte Produktion der deutschen Elektroindustrie hat im September um 1,2 % gegenüber Vorjahr zugelegt. „Der Anstieg war spürbar geringerer als im Durchschnitt der acht Monate davor“, sagt Dr. Andreas Gontermann, ZVEI-Chefvolkswirt. Von Januar bis September wuchs der Branchenoutput damit um 4,4 % im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum. Zwar haben die Elektrounternehmen ihre Produktionspläne im Oktober unterm Strich gesenkt. Allerdings wollen 17 % der Firmen ihren Output in den nächsten drei Monaten weiter steigern und nur 5 % diesen senken. Der Rest plant mit einem gleichbleibenden Produktionsniveau.

Der nominale Umsatz der heimischen Elektrobranche nahm auch im September dieses Jahres zu. Mit 16,9 Mrd. € lag er um 2,4 % höher als im Jahr zuvor. Wie bei der Produktion fiel der Zuwachs auch hier niedriger aus als im Schnitt der ersten acht Monate. Der Inlandsumsatz stieg im September um 2,9 % auf 8,1 Mrd. €, der Auslandsumsatz um 2,1 % auf 8,8 Mrd. €. Im Gesamtzeitraum der ersten neun Monate dieses Jahres kamen die Branchenerlöse auf 140,5 Mrd. €, womit sie ihren entsprechenden Vorjahreswert um 6,9 % übertrafen. Der Inlandsumsatz lag bei 66,8 Mrd. € (+4,6 %) und der Auslandsumsatz bei 73,7 Mrd. € (+8,9 %).

Das Geschäftsklima in der deutschen Elektroindustrie hat sich im Oktober auf nach wie vor hohem Level kaum gegenüber dem Vormonat verändert. „Die Beurteilung der aktuellen Lage fiel zwar etwas ungünstiger aus als im September, gleichzeitig zogen die allgemeinen Geschäftserwartungen aber an“, so Dr. A. Gontermann.

www.zvei.org

 

 

 

Digital Factory Journal: Jetzt kostenlos testen

Mit unserem neuen Fachmedium „Digital Factory Journal“ greifen wir neue Lösungsansätze, Geschäftsmodelle und Anwendungen aus der Praxis auf und berichten darüber mit hoher journalistischer Kompetenz für die Entscheider in der Industrie. Unser redaktioneller Fokus liegt dabei auf Ready-to-Use-Lösungen aus der IT- und Automatisierungswelt.

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Jahresabo!

Lesen Sie mehr...

Neuigkeiten zur SPS IPC Drives 2017

Highlights zur SPS IPC Drives 2017

Produktberater für IP20-IO-Systeme

Finden Sie die passenden IP20-IO-Systeme mit dem Online-Produktberater Wie in einem Beratungsgespräch werden Sie interaktiv an die am besten passenden Produkte herangeführt.

Lesen Sie mehr...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 23.11.2017