Prozessebene
07.07.2017

Schneider Electric übernimmt "nxtControl"

Mit Wirkung zum 30. Juni hat Schneider Electric das österreichische Unternehmen "nxtControl" übernommen. Durch die Ergänzug seines Portfolios um Echtzeit-Steuerungssoftware für verteilte Systeme, basierend auf der IEC 61499, sieht sich Schneider Electric noch besser in der Lage, die Anforderungen für Industrial IoT und Industrie 4.0 zu adressieren.

"nxtControl" mit Sitz in Leobersdorf bei Wien wird als führend im Bereich Echtzeit-Steuerungssoftware für verteilte Systeme basierend auf IEC 61499 angegeben. Als weltweit agierender Softwarespezialist für Industrie 4.0- und IIoT- (Industrial Internet of Things) Anwendungen, entwickelt das Unternehmen Softwarelösungen für die Industrie- und Gebäudeautomation. Die Produkte von "nxtControl" reduzieren Engineering-Kosten und ermöglichen Industrie-4.0- und IIoT Lösungen durch anpassungsfähige, verteilte und datendurchgängige Steuerungstechnik. Das Unternehmen wurde 2007 mit dem Ziel gegründet, die Automatisierungswelt fundamental zu verbessern. Mit "nxt4EVAL" (Bild, Quelle: "nxtControl") beispielsweise wird eine Steuerungslösung für verteilte Systeme angeboten.

„Wir freuen uns sehr, ,nxtControl' willkommen zu heißen“, sagt Karl Sagmeister, General Manager von Schneider Electric Austria. „Mit der Technologie von ,nxtControl' haben wir unserem Lösungsportfolio ein wichtiges Puzzlestück hinzugefügt. Es unterstreicht einmal mehr die Wichtigkeit, die Digitalisierung und Software in unserer Unternehmensstrategie einnehmen – auf globaler als auch auf lokaler Ebene. Umso mehr freut es uns natürlich, dass wir den Lösungsansatz von Schneider Electric durch die Übernahme einer österreichischen Firma komplementieren konnten.“

Auch Fabrice Jadot, CTO von der Schneider Electric Business Unit Industry, zeigt sich von der Übernahme des Softwarespezialisten begeistert. „Die innovative Lösung von ,nxtControl' basierend auf dem IEC-61499-Standard ermöglicht es uns, die zukünftigen Anforderungen für Industrial IoT und Industrie 4.0 zu adressieren. Als solche wird es eine Schlüsseltechnologie für unsere EcoStruxure Architektur sein.“

www.schneider-electric.at

 

 

Digital Factory Journal: Jetzt kostenlos testen

Mit unserem neuen Fachmedium „Digital Factory Journal“ greifen wir neue Lösungsansätze, Geschäftsmodelle und Anwendungen aus der Praxis auf und berichten darüber mit hoher journalistischer Kompetenz für die Entscheider in der Industrie. Unser redaktioneller Fokus liegt dabei auf Ready-to-Use-Lösungen aus der IT- und Automatisierungswelt.

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Jahresabo!

Lesen Sie mehr...

Produktberater für IP20-IO-Systeme

Finden Sie die passenden IP20-IO-Systeme mit dem Online-Produktberater Wie in einem Beratungsgespräch werden Sie interaktiv an die am besten passenden Produkte herangeführt.

Lesen Sie mehr...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 21.09.2017