Management & Business
17.07.2017

Pull Beratung: Neues Qualifizierungsprogramm „Lean Management“

Mit dem Ziel, alle drei Dimensionen einer schlanken Produktionslogistik – Prozess, Technik und Mensch – abzudecken, bieten Prof. Dr. Markus Schneider und seine Pull Beratung GmbH ein neues Qualifizierungsprogramm für Führungskräfte aus allen Ebenen produzierender Unternehmen an. Das Schulungs- und Coachingangebot vermittelt den Teilnehmern die wesentlichen Aspekte von Lean Management und zeigt unter anderem, wie sich intelligente Ansätze für die Gestaltung schlanker Prozesse entwickeln und nachhaltig erfolgreich implementieren lassen.

Im Rahmen des Qualifizierungsprogramms „Lean Management“ lernen die Teilnehmer auch modernste Industrie-4.0-Technologien in einer über 900 m² großen Musterfabrik kennen (Bild: Pull Beratung)

Das Qualifizierungsprogramm umfasst vier Schulungsblöcke mit einer Dauer von jeweils zwei bis drei Tagen. Sie finden im Technologiezentrum Puls in Dingolfing mit seinen modernen Seminarräumen und einer über 900 m² großen Lern- und Musterfabrik statt. Optional kann jeder Schulungsblock um ein individuelles Coaching vor Ort im eigenen Unternehmen ergänzt werden.

Der erste Block widmet sich dem Prozess Produktion. Vermittelt werden die Lean Management Grundlagen sowie die Entwicklung von Lösungsansätzen zur Gestaltung schlanker Produktionsprozesse. Auch die Anwendung der Wertstrommethode für die Analyse und Optimierung von Produktionsprozessen ist Teil dieses Schulungsblocks. Um den Prozess Logistik geht es im zweiten Block. Im Mittelpunkt steht dabei die Fabrikstruktur- und Materialflussplanung. Den Bereich Technologie deckt der dritte Block ab. In der Musterfabrik des Technologiezentrums Puls können die Teilnehmer zukunftsweisende Technologien einer digitalisierten Produktion live erleben und erfahren, wie sie diese Technologien prozessorientiert auswählen und aufeinander abstimmen. Abschließend stehen der Mensch und das „Führen vor Ort“ im Fokus. Neben den Grundlagen des Shopfloor Managements geht es hier insbesondere auch um eine erfolgreiche und nachhaltige Gestaltung des Veränderungsprozesses.

Die Pull Beratung GmbH

Die Pull Beratung GmbH wurde 2009 von Prof. Dr. Markus Schneider – Professor für Logistik, Material- und Fertigungswirtschaft an der Hochschule Landshut – gegründet und ist auf die effiziente Gestaltung von Produktions- und Logistikprozessen spezialisiert. „Der Schlüssel für eine wettbewerbsfähige Produktion und Logistik liegt nicht darin, jede Ressource maximal auszulasten oder die beste Softwarelösung einzuführen, sondern in der ganzheitlichen Ausrichtung aller Prozesse“, lautet das Credo des Unternehmens.

Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit der Hochschule Landshut und mit dem Technologiezentrum Puls in Dingolfing, dessen wissenschaftliche Leitung Prof. Dr. Schneider ebenfalls innehat, hat das Unternehmen Zugang zu neuesten Methoden der Produktions- und Logistikplanung einschließlich einer  Lern- und Musterfabrik. Neben den Beratungsschwerpunkten Produktions-, Materialfluss- und Logistikoptimierung sowie Shopfloor Management umfasst das Leistungsspektrum auch entsprechende Qualifizierungsprogramme für Führungskräfte aller Unternehmensebenen, um beispielsweise Lean- und Industrie-4.0-Projekte eigenständig und nachhaltig implementieren zu können.

www.pull-beratung.de

 

 

Digital Factory Journal: Jetzt kostenlos testen

Mit unserem neuen Fachmedium „Digital Factory Journal“ greifen wir neue Lösungsansätze, Geschäftsmodelle und Anwendungen aus der Praxis auf und berichten darüber mit hoher journalistischer Kompetenz für die Entscheider in der Industrie. Unser redaktioneller Fokus liegt dabei auf Ready-to-Use-Lösungen aus der IT- und Automatisierungswelt.

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Jahresabo!

Lesen Sie mehr...

Produktberater für IP20-IO-Systeme

Finden Sie die passenden IP20-IO-Systeme mit dem Online-Produktberater Wie in einem Beratungsgespräch werden Sie interaktiv an die am besten passenden Produkte herangeführt.

Lesen Sie mehr...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 21.09.2017