Prozessebene
07.09.2017

Bartec: Dr. Martin U. Schefter wird neuer CEO

Dr. Martin U. Schefter übernimmt zum 18. September den Vorsitz der Geschäftsführung der Bartec-Gruppe. Er folgt in dieser Position auf Stephan Morgan, der seit März dieses Jahres als Interim-Geschäftsführer das Unternehmen leitet.

Mit Eintritt von Dr. M. U. Schefter übernimmt S. Morgan, Partner des Bartec-Mehrheitsgesellschafters Charterhouse Capital Partners, wieder sein Mandat als Mitglied des Aufsichtsrats. Dr. Schefter kommt von der First Sensor AG, wo er bis 2016 als CEO fungierte. 

Dr. Martin U. Schefter bringt mehr als 25 Jahre Berufserfahrung mit. Er arbeitete in verschiedenen Top-Managementpositionen mit der Verantwortung für Aufbau, Weiterentwicklung, Wachstum und Integration von Technologieunternehmen oder hat diese als Managementberater begleitet. Er studierte und promovierte von 1982 bis 1989 Elektrotechnik an der Technischen Universität Berlin. Bis Dezember 2011 war Dr. M. U. Schefter Geschäftsführer der Eaton Industries Holding. Dort hatte er den Integrationsprozess des Geschäftsfelds Industrial Control Devices der Moeller GmbH in die Eaton Holding mitbegleitet und das Geschäftsfeld Industrial Automation aufgebaut. Die First Sensor AG wurde unter seiner Leitung mit einer durchgängigen Strategie auf Wachstumskurs gebracht. Das weltweite Geschäft wurde systematisch ausgebaut, zentrale Prozesse optimiert und die Produktivität erhöht. 

„Ich habe mir die Bartec genau angesehen“, so Dr. M. U. Schefter. „Darin steckt enorm viel Potenzial und ich kann es kaum erwarten, loszulegen. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass die Eigentümer an Bartec glauben. Die gefestigte finanzielle Position erlaubt es Bartec, sich auf seine Stärken zu konzentrieren. Und davon gibt es ohne Zweifel genug im Unternehmen“, freut sich der künftige CEO auf seine neue Aufgabe in der Unternehmensgruppe. 

Für den scheidenden Geschäftsführer S. Morgan ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt für den Wechsel: „Mit dem Start von Dr. Schefter ist meine vorübergehende Aufgabe als CEO erfüllt, denn der Prozess für eine dauerhaft erfolgreiche Ausrichtung von Bartec ist angestoßen. Wir setzen nun auf seine Kombination aus Führungskompetenz, Know-how und Erfahrung, um Bartec gemeinsam mit dem Managementteam und allen Mitarbeitern endgültig auf Erfolgskurs zu bringen.“ 

www.bartec.de

 

 

Digital Factory Journal: Jetzt kostenlos testen

Mit unserem neuen Fachmedium „Digital Factory Journal“ greifen wir neue Lösungsansätze, Geschäftsmodelle und Anwendungen aus der Praxis auf und berichten darüber mit hoher journalistischer Kompetenz für die Entscheider in der Industrie. Unser redaktioneller Fokus liegt dabei auf Ready-to-Use-Lösungen aus der IT- und Automatisierungswelt.

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Jahresabo!

Lesen Sie mehr...

Produktberater für IP20-IO-Systeme

Finden Sie die passenden IP20-IO-Systeme mit dem Online-Produktberater Wie in einem Beratungsgespräch werden Sie interaktiv an die am besten passenden Produkte herangeführt.

Lesen Sie mehr...

Normen

DIN-VDE-Normen einfach online nutzen

Normen aus dem VDE VERLAG

» Mehr Informationen ...

Zum Schmunzeln

„Natürlich führe ich Selbstgespräche. Manchmal braucht man eben eine Expertenmeinung!“

Copyright © VDE VERLAG GMBH, zuletzt aktualisiert am 21.09.2017